webentwicklung und hosting powered by indual

Leuk-Pfyn

Patrizier-Hotel

Im historischen Leuk gibt es im alten Dorfkern einige historische Gebäude, die ungenutzt sind. Das Ziel dieser Initiative ist es, eines oder mehrere dieser Gebäude in ein dezentrales Hotel umzufunktionieren. Dadurch werden alte Kulturgüter erhalten und das Dorfbild nachhaltig aufgewertet. Diese Initiative ist nicht neu. Bereits vor rund 10 Jahren wurde diese dezentrale Hotelidee ins Leben gerufen. Es gilt nun, den Faden wieder aufzunehmen.

House of Wine

Das Ziel der Initiative besteht darin, den Weintourismus im Oberwallis und im Wallis „Kellerei-übergreifend“ unter dem Jahr zu betreiben. Es geht primär um eine zentrale Anlaufstelle für Weintouristen. Dabei steht die Weinregion im Vordergrund. Alle Kellereien zusammen weisen ein enormes Angebot an Qualitäts- und Spitzenweinen auf. Regelmässige Informations- und Degustationsveranstaltungen sollen den Weintourismus fördern.

Das Tor zum Wallis

Jedes Jahr fahren über 900‘000 Fahrzeuge durch Gampel. Oder anders formuliert: Pro Tag würden rund 2‘500 mögliche Kundenkontakte bestehen. Das stellt ein grosses Potenzial nicht nur für Gampel, sondern für das Wallis dar. Die Idee besteht darin, an einer idealen Lage entlang dieser Hauptachse ein grosszügiges Touristeninformationszentrum aufzubauen. Geschultes Personal berät interessierte Gäste über das gesamte touristische Angebot im Wallis. Zusätzlich wird ein aufwändiger Verkaufsladen betrieben, in dem eine Vielfalt regionaler Produkte und Merchandising-Artikel zum Verkauf stehen.

ritzy*

ritzy* ist das Walliser Weiterbildungsprogramm für die Hotellerie- und Restaurationsbranche und bietet vielfältige Seminare für Geschäftsleitung, Kader und Mitarbeiter von Hotel- und Gastronomiebetrieben an. Diese Initiative zielt darauf ab, mit ritzy* die Qualität in den Restaurants gezielt zu steigern. Insbesondere soll ein fokussiertes Seminar zum Thema „einheimische Küche“ entwickelt werden. Darin soll Restaurantbetreibern aufgezeigt werden, wie sie u.a. einheimische Nahrungsmittel und Produkte erwerben und daraus Spezialitäten und Menus anbieten können. Ein anderes wichtiges Element ist das Erwerben von Expertenwissen in der Walliser Weinkunde.

Grünes Zimmer

Das Grüne Zimmer in Agarn ist ein Kompetenzzentrum für Walliser Lebensart. Dabei werden nicht nur das ursprüngliche Walliser Handwerk, sondern auch Traditionen, Brauchtümer und Lebensart aufgelebt. Es soll zum Walliser Gedächtnis für künftige Generationen werden. Die Initiative beabsichtigt, dieses Grüne Zimmer touristisch zu erschliessen und weiterzuentwickeln. Zum einen soll es zu einem Erlebnisort für Gäste und Schulen werden, zum anderen sollen daraus agrotouristische Projekte entstehen.

Kontakt

RW Oberwallis AG
Aletsch Campus

Bahnhofstrasse 9c

3904 Naters

Tel.: 027 921 18 88

info@stratos-oberwallis.ch